Direkt zum Inhalt springen

Dreamteampod

Stimmen und Stimmungen rund um den Fußball allgemein, Borussia Mönchengladbach im besonderen und den Fanclub "DreamTeam Laupheim" im ganz speziellen.

Kategorien

Kommentare

DreamTeam Podcast 188

"Bundesliga kann jeder - auf zur U19!"

Während am 17.3.2018 die Profis vor vollem Haus ein Heimspiel gegen Hoffenheim austragen, begeben sich einige Dutzend Gladbacher ins Mösle-Stadion zu Freiburg. Dort spielt ihre U19 vor immerhin 1800 Zuschauern im DFB-Junioren-Pokal-Halbfinale gegen die Altersgenossen des SC Freiburg, und beide Teams würden so gerne die Reise nach Berlin antreten, die den jeweiligen Profiteams auch in dieser Saison wieder verwehrt sein wird.

Thomas Flath, der Trainer der Fohlen, wird flankiert von den Ex-Profis Oliver Neuville und Martin Stranzl. Ähnlich wie BORUSSIAs Nachwuchsdirektor Roland Virkus sieht er die fünfmaligen Titelträger aus dem Breisgau in der Favoritenrolle, doch auch er weiß, das in einem Pokalspiel immer alles möglich ist ...

Von der Plattform jamendo.com stammen die beiden Musiktipps dieser Episode, "Final Showdown" von Even Deeper sowie "Boys Don't Cry" von Anton Leuba.

Alles rund um dieses Spiel (Vor- und Nachberichterstattung, Fotos usw.) findet sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 20,8MB | min)

DreamTeam Podcast 187

"Walli ist tot!"

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die schockierende Nachricht vom Tod der guten Seele der Gladbacher Fanszene, Waltraud "Walli" Hamraths, jener 83jährigen, am Bökelberg geborenen Gladbacherin, die auch im hohen Alter mit der aktiven Fanszene auf Auswärtstour ging, die jungen Tunichtguten die Leviten las, die so schön im Gladbacher Zungenschlag von den Erlebnissen ihres so langen Fanlebens berichten konnte und die seit unzähligen Jahren einfach immer da war.

"Lott jonn, Walli!"

Mit diesen Worten als Teil einer Choreo und mit einer Schweigeminute, die auch von den Leverkusener Anhängern respektiert wird, nimmt der Gladbacher Anhang am 10.3.2018 beim Auswärtsspiel in Leverkusen Abschied, so wie es Arnd Zeigler in seiner Sendung "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" medial bereits am Sonntag zuvor getan hat.

Sportlich droht mit der dritten Saisonniederlage gegen die "Werkself" ein weiterer Schritt weg von den Europapokalträumen, hinein in eine sportliche Krise, ausgerechnet beim Team des ehemaligen Gladbachers Heiko Herrlich, dem nicht erst seit seiner Peinlich-Schwalbe beim Pokalspiel in Gladbach wenige Wochen zuvor die schwarz-weiß-grünen Herzen nicht so richtig zufliegen wollen ...

Für die leisen Töne von der Plattform jamendo.com sorgen Depneim mit dem Stück "Rest in Peace" und Vladimir Sterzer, der auf seinem Piano "Farewell" sagt.

Alles rund um dieses Spiel (Vor- und Nachberichterstattung, Fotos usw.) findet sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 43,2MB | min)

DreamTeam Podcast 186

"Mein Traum: Reporter des Endspiels 2032!"

Dominic Köstler weiß, was er will. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg, auf dem er zurzeit u.a. als Moderator des "Fanradio Heidenheim" unterwegs ist. So kann er kompetent Auskunft geben über eine Sparte, nämlich die der durchaus angesagten Fußball- oder auch Fanradios im Web, die mehr und mehr auch die Aufmerksamkeit der Vereine auf sich zieht. Zusammen mit den momentan boomenden Fußballpodcasts feiert das Hörmedium damit eine mediale Renaissance.

Eine umfangreiche Liste der Fanradios findet sich unter fanradiofm.de, eine Übersicht über alle wichtigen Fußballpodcasts bei rasenfunk.de.

"Stay tuned!" Das rufen uns die beiden Musiktipps dieser Episode in Erinnerung, die von der Plattform jamendo.com stammen: "Broadcasted Soul" von Dhalius sowie "On Air" von Sakto.

Die Episode zum angesprochenen Spiel gegen den VfB Stuttgart trägt die Nummer 185, alles weiter zu dieser Partie (Vor- und Nachberichterstattung, Fotos usw.) findet sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 31,3MB | min)

DreamTeam Podcast 185

"Der VfB will die 3 Punkte, die wollen wir auch." So drückt es BORUSSIAs Trainer Dieter Hecking in der Pressekonferenz vor dem Spiel der Stuttgarter gegen den VfL am 11.2.2018 aus, und das Erringen dieser Punkte wäre so wichtig wie lange nicht mehr.

Denn nach 3 Niederlagen in 4 Rückrundenspielen könnte sich der Fehlstart langsam zur Krise auswachsen. Auf eine solche Krise hat der Gegner, der Aufsteiger aus der baden-württembergischen Hauptstadt, gerade erst mit einem Trainerwechsel reagiert: auf den jungen Aufstiegstrainer Hannes Wolf folgte der bei den Stuttgarter Fans durchaus umstrittene Tayfun Korkut, der bei den Männern mit dem roten Brustring einen frischen Wind entfachen soll.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt, und man weiß in welche Richtung es kippte, wenn Gladbachs Tony J., der wieder genesene Verteidieger Jantschke, hernach meint, dass das Team schnell anfangen solle, Punkte zu sammeln.

Ähnlich sieht es Tony K., der auf der Plattform jamendo.com das Anforderungsprofil für den Gladbacher Fußballprofi an sich für die kommenden Spiele in einem Wort beschreibt: "Fighter!"

Alles rund um dieses Spiel (Vor- und Nachberichterstattung, Fotos usw.) findet sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 17,2MB | min)

DreamTeam Podcast 184

"Von der Vision zur Zukunft - vom Bökelberg zum BORUSSIA-Park."

Am 3.2.2018, vor BORUSSIAs Heimspiel gegen RB Leipzig, schenkt uns Michael Wagner seine Zeit, einer der Macher, die von Beginn an in den Stadionneubau einbezogen waren, und einer, der ihn bis zur Fertigstellung begleitet hat.

Was der Visionär Rolf Rüssmann und der Präsident Adalbert Jordan einst planten, wurde die Grundlage für die heutige Borussia, denn ohne den Neubau des Stadions im Nordpark wäre der VfL heute höchstwahrscheinlich erledigt, wäre einer der vielen Traditionsvereine, die in den Niederungen unterer Ligen herumdümpeln müssen.

Doch wie war das damals? Was gab es für Herausforderungen und planerische Überlegungen? Wie ist das Stadion aus heutiger Sicht zu bewerten? Antworten auf all diese Fragen erhalten wir in dieser Episode aus erster Hand!

Das Planen und Bauen besingen "Kara Square and Piero Peluche" in ihrem auf der Plattform jamendo.com zu findenden Stück "Build".

Alles rund um das an dem Tag des Interviews stattfindende Spiel findet sich in Episode 183 und - was Vor- und Nachberichterstattung, Fotos usw. anbelangt - auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 33,5MB | min)


Mehr Inhalt

     Nächste Seite >>