Direkt zum Inhalt springen

Dreamteampod

Stimmen und Stimmungen rund um den Fußball allgemein, Borussia Mönchengladbach im besonderen und den Fanclub "DreamTeam Laupheim" im ganz speziellen.

Kategorien

Kommentare

DreamTeam Podcast 239

Die Fußball-Liebe in Zeiten von Covid19.

Wenn am 26.9.2020 erstmals nach über einem halben Jahr - man schrieb den 7.3.2020, als Dortmund vor ausverkauftem Haus im Borussia-Park antrat - wieder Zuschauer in einem Bundesliga-Heimspiel anwesend sein dürfen, dann hat sich vieles verändert.

Ins Stadion dürfen zum ersten Saisonheimspiel gegen die Eisernen vom 1. FC Union Berlin - endlich wieder nach all den Geisterspielen! - ca. 10.000 Gladbacher, allerdings nur unter strengen Pandemie-Auflagen. Das ist für weite Teile der sog. aktiven Fanszene nicht attraktiv und schon gar nicht für die komplette Ultraszene. Deren Motto lautet: "Alle oder keiner."

Stimmung, wie sie noch bis zum 7.3.2020 herrschte, kann es so nicht geben, auch wenn die anwesenden Gladbachfans guten Willens sind. Durchdringen können da die One-Man-Armys, die immer wieder ihre lauten Organe erheben, unabhängig davon, ob der Zeitpunkt passend ist oder nicht, manchmal steigt das Stadion ein, manchmal gibt es einen gesanglichen Rohrkrepierer.

Auch sportlich gibt es Licht und Schatten, der VfL muss als CL-Teilnehmer nun mit einem neuen Anspruchsdenken zurecht kommen, zumal die Mannschaft trotz Corona von Manager Max Eberl zusammengehalten und sogar punktuell verstärkt werden konnte.

Die Musiktipps stammen von der Plattform jamendo.com: "Restart" von Pokki DJ und "All or Nothing" von INGR8TE.

Fotos zu dieser Veranstaltung finden sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter und Instagram.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 75,8MB | min)

DreamTeam Podcast 238

"Go Borussia"

14.8.1965 - Das ist der Geburtstag der Erstligageschichte des VfL Borussia Mönchengladbach e.V., der an jenem Samstag im Ellenfeldstadion gegen Borussia Neunkirchen mit einem 1:1 seine geschichtsträchtige Premiere feiert. In Schwarz und Weiß spielen an diesem Tag:

Orzessek - Jansen - Raßmanns - Vogts - Wimmer - Wittmann - Elfert - Netzer - Heynckes - Laumen - Rupp

Gut 55 Jahre später radelt das #DreamTeamBike, die Radlersektion des Gladbach-Fanclubs "DreamTeam Laupheim", in drei Tagen ins kleinste Flächenland der Republik, um trotz der Corona-Krise dem freundschatlich verbundenen Fanclub "Saargranaade" seine Aufwartung zum 10jährigen Bestehen zu machen und bei der Gelegenheit im Rahmen einer Stadionführung von Dr. Jens Kelm auch den Originalrasen von 1965 zu betreten und in Erinnerungen an eine fast vergessene Fußballzeit zu schwelgen ...

Ferner gibt es in der Saarlandliga an diesem 5.9.2020 die Saisonpremiere zwischen dem VfB Borussia Neunkirchen und dem SV Saar 05, den saarländischen Traditionsklubs, die beide 1905 gegründet wurden.

Und warum finden Wormatia Worms, der SSV Reutlingen, der FC Bayern München, Hannover 96, der MSV Duisburg und der FK Pirmasens ebenfalls Erwähnung?

Diese Episode ist in drei Akte eingeteilt:

Akt 1 | Radtour "10 Jahre Saargranaade" des #DreamTeamBike
Akt 2 (ab Minute 21) | Führung von Dr. Jens Kelm durch das Ellenfeldstadion
Akt 3 (ab Minute 60) | Spiel der Saarlandliga zwischen Borussia Neunkirchen und dem SV Saar 05

"Go Borussia" ist ein Titel der saarländischen Band "Satanic Voices" aus dem Jahr 2002, das als Stadionlied und Ohrwurm im Ellenfeld läuft. Danke für die Erlaubnis, ihn nutzen zu dürfen!

Weitere Musiktipps dieser Episode, allesamt von der Plattform jamendo.com:

Nelson Jenstad - "Miles to Go"
Infraction - "Bicycle at Night"
Neon Bicycles - "My Bike"
F.I. - "On My Way"

Fotos zu dieser Veranstaltung finden sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter und Instagram.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 95,6MB | min)

DreamTeam Podcast 237

Diese Aktion war nicht von Pappe!

Was im Frühjahr, genauer im März 2020, kurz nach dem Corona-bedingten Lockdown, begann, findet am 16.8.2020 sein endgültiges Ende: die sog. Aktion mit den "Pappkameraden" im Geisterspiele-Stadion. Zwei Wochen lang haben alle Fans in der ersten August-Hälfte Zeit, die von ihnen georderten und vom Fanprojekt Mönchengladbach mit großem personellen und organisatorischen Aufwand installierten "Pappnasen" persönlich abzubauen und mit nach Hause zu nehmen.

Davon machen auch am 8.8.2020 viele, viele Fans Gebrauch, als der Fanclub "DreamTeam Laupheim" an einem Hochsommertag mit bis zu 38° C seinen Rückhol-Shuttle organisiert.

In einem kurzen Interview kann Dirk Kramer, der beim FPMGSC für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, von einem vollen Erfolg berichten: Gelder für die beim Fanprojekt Angestellten konnten ebenso generiert werden wie 80.000 € Spendengeld, Aufträge für eine Druckerei in MG halfen über die Corona-Krise und national wie international wurde die Aktion in der Fußballwelt wohlwollend wahrgenommen.

Die Musik dieser Episode entstammt der Plattform jamendo.com: Bert Jerreds "Took So Long To Find You" und Anders Miltons "Leaving".

Fotos zu dieser Veranstaltung finden sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter und Instagram.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 27,1MB | min)

DreamTeam Podcast 236

1.8.2020 - 120 Jahre Borussia!

Und trotz Corona-Krise lassen es sich viele Anhänger nicht nehmen, zu diesem Ereignis ihrer Vereinsliebe in der Stadt zu huldigen. Bereits um Mitternacht findet eine Pyroshow im Gründungsstadtteil Eicken statt, die Stadt und die Umgebung des Stadions sind zur Feier des Tages ein wenig geschmückt und viele Fans feiern am Abend in der Altstadt.

Wie war das noch historisch im Jahr 1900? Ist die Borussia eigentlich ein alter deutscher Fußballverein? Wie verlief die Gründung in jenem Jahr? Und wie lässt sich eigentlich die Tiefe Verbundenheit, die Liebe so vieler Menschen zu einem Club erklären? All diesen Fragen versucht sich diese Episode zu nähern.

Die Musiktipps entstammen allesamt der Plattform jamendo.com: "Anniversary Outro" von "Dead Cinderella", "Just a Party" von "The Wavers" sowie der "Happy Birthday Song" von "vvsmusic".

Fotos zu dieser Veranstaltung finden sich auf der Seite www.dreamteam-laupheim.de oder auch bei den Auftritten des "DreamTeam Laupheim" bei Facebook, Twitter und Instagram.

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 42,5MB | min)

DreamTeam Podcast 235

"Vor Nachtfrost du nicht sicher bist, bis Sophie vorüber ist!"

Darauf hofft die Bundesliga, wenn sie am 16.5.2020, einen Tag nach dem Ende der "Eisheiligen" mit der Kalten Sophie, ihren Kalt- und Neustart in der Corona-Krise wagt. Am ersten "Tag der Gestrengen Herren" läutet am 11.5.2020 der Heilige Mamertus mit einem Wetterumschwung eine ungemütliche Woche ein, und es ist genau das richtige Wetter, um sich zurückzuziehen und den dritten Teil des "DreamTeamPod Corona Spezial" zu produzieren.

Zu Gast ist Dominic "Dome" Köstler, der in vielfältiger Weise beim Ulmer Radiosender "FreeFM" tätig ist, außerdem einen Sport-Podcast unter dem Titel "Faktlos - Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster" betreibt und zudem seit 2015 Moderator beim Fanradio in Heidenheim ist.

Neben der allgemeinen Situation der Bundesliga in diesen schwierigen Zeiten beleuchtet dieses Gespräch vor allem auch die medialen Entwicklungen vor, in und nach der Pandemie.

Der Musiktipp "We Will Rise Again" der Band "Black Bones" stammt von der Site freemusicarchive.com, von der Plattform jamendo.com stammt der Titel "Something Starts Here" von "Oil Carter".

Viel Spaß!

Mein Podcast bei podcast.de

File download (MP3 | 48,7MB | min)


Mehr Inhalt

     Nächste Seite >>